Dr. med. Reinhard Kern Facharzt FMH Allgemeine Innere Medizin;
FA Gastroskopie SGG
Herr Dr. Kern ist ein Schweizer Facharzt FMH Allgemeine Innere Medizin mit über 15 Jahren Berufserfahrung. Er ist Arzt aus Leidenschaft und hat die höchsten Qualitätsansprüche an sich selbst sowie an die Medizin, die er betreibt. Medizinisch ist er durch kontinuierliche Weiterbildungen auf dem aktuellsten Stand.

Er verfolgt einen interdisziplinären Ansatz und sucht aktiv die enge Zusammenarbeit mit diversen Fachärzten, um optimale Behandlungs-Ergebnisse zu erzielen.

Er bietet das gesamte Spektrum der hausärztlichen Grundversorgung an. Dies beinhaltet die Abklärung und Behandlung des gesamten Spektrums der Inneren Medizin (Erkrankungen der Inneren Organe wie Herz, Nieren, Lungen, Magen-Darm, Stoffwechsel) sowie dermatologische, neurologische und chirurgische Krankheiten. 

Besondere Spezialität von Dr. Kern ist die Abklärung und Behandlung von Erkrankungen der Speiseröhre, des Magens und des Dünndarmes.

 

Dr. med. Rahel Hüppi Fachärztin FMH Allgemeine Innere Medizin

Frau Dr. Hüppi hat ihr Studium der Humanmedizin in Bern absolviert. In ihrer Weiterbildung zur Fachärztin in Allgemeiner Innerer Medizin hat sie wertvolle Erfahrungen auf der Chirurgie und Inneren Medizin im Spital Aarberg, der Inneren Medizin im Kantonsspital Chur sowie in einer Hausarztpraxis in der Lenzerheide gesammelt.

Sie ist eine Ärztin welche eine breite, ganzheitliche Hausarztmedizin betreibt und sämtliche medizinischen Behandlungen mit viel Bedacht und Sorgfalt zum Wohle ihrer Patienten ausübt.


Dr. med. Livia Robustelli Saudan Fachärztin FMH Allgemeine Innere Medizin

Frau Dr. Livia Robustelli Saudan hat ihr Studium und ihre breit gefächerte Ausbildung zur Fachärztin FMH für Allgemeine Innere Medizin im Kanton Zürich absolviert.

Nach über 15-jähriger hausärztlicher Tätigkeit in Wangen-Brüttisellen hat sie sich für einen Neuanfang in unserer Praxis entschieden. Mit dieser Erfahrung geht eine beste Vernetzung mit den Spezialisten und Spitälern in der Region einher.

Sie deckt das gesamte hausärztliche Spektrum inklusive Notfälle, kleinchirurgische Eingriffe, internistische Abklärungen und Therapien, Check-Ups auch vor Reisen oder für Taucher, Verkehrstauglichkeitsuntersuchungen sowie Rauchstoppberatung ab. Auch in Krisen- und Palliativ-Situationen nimmt sie sich gerne Zeit, um zusammen mit Spezialisten nach guten Lösungen für ihre Patientinnen und Patienten zu suchen.

Wichtig sind ihr eine partnerschaftliche Beratung und Betreuung der Patientinnen und Patienten, eine kontinuierliche Fortbildung und die regelmässige Weitergabe ihrer Begeisterung für die hausärztliche Tätigkeit im Rahmen von Studentenkursen (Lehrbeauftragte der Universität Zürich).